• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Neuigkeiten Earth Hour 2014: Nachbericht

Earth Hour 2014: Nachbericht

E-Mail Drucken PDF

Der „Alte Schulhof“ war heimelig mit Kerzen beleuchtet, als am Samstag 29.03. pünktlich um 20:30 Uhr die Laternen und die Bodenstrahler in den Selzener Straßen erloschen.

Eine Gruppe gut gelaunter Menschen hatte sich eingefunden, um ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen und mit der Ortsgemeinde einen (wenn auch ganz kleinen) Teil zur Reduktion des Energieverbrauchs beizutragen. Der Gemeinderat hatte in seiner vorhergehenden Sitzung auf Antrag der FWG einstimmig beschlossen, dass sich Selzen an der Earth Hour des WWF beteiligen, um ein Zeichen für den internationalen Klimaschutz zu setzen.

Bei einem Gläschen Secco, zu dem die Gemeinde eingeladen hatte, wurde eine Stunde lang diskutiert und gelacht. Die Stimmung war gut und als nach einer Stunde die Straßenlaternen wieder angingen löste sich die Versammlung nur  langsam auf, da man die traditionelle Selzer Geselligkeit an jeder Ecke des Schulhofes spürte.

Auch wenn einige Bürger vielleicht wenig Verständnis für die Earth Hour aufbringen, ist es ein Zeichen des „unbeleuchteten“ Selzener Gemeinderates, das auch im nächsten Jahr wiederholt werden sollte.
Aktualisiert ( Montag, den 26. Mai 2014 um 14:36 Uhr )  

FWG-Impressionen

No images

Aktuelle Besucher

Wir haben 61 Gäste online

Terminkalender

August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Impressum


Design by fwg-selzen.de