• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Startseite Archiv

Informationsabend zur Mitfahrbörse

E-Mail Drucken PDF

Selzen gründet die erste lokale Mitfahrerbörse in der Verbandsgemeinde Nierstein-Oppenheim. Am Montag dem 09.11.2009 findet um 19:30 der erste Informationsabend im Sitzungssaal in der Kaiserstraße statt.

Die Zukunftswerkstatt Selzen – AG Verkehr hat sich das Ziel gesetzt, Maßnahmen zur Reduktion der Verkehrsbelastung in Selzen zu ergreifen. Neben Diskussionen zu Umgehungsstraßen und verkehrsberuhigenden Maßnahmen in der Gaustraße zählen dazu Verbesserungen im Nahverkehr, der Aufbau einer Mitfahrerbörse und ein Car-Sharing-Projekt.

Die Mitfahrerbörse ist das erste Projekt, das jetzt umsetzungsreif ist. Zielgruppe sind Berufspendler, die sich zu Fahrgemeinschaften zusammenschließen, aber auch Bürgerinnen und Bürger die spontan für Einkaufsgänge, Arztbesuche oder ähnliches eine Mitfahrgelegenheit benötigen. Insbesondere ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sollen hier angesprochen werden.

Über eine eigene Internetplattform, Aushänge im Ort und per Telefondienst sollen die Angebote zu Mitfahrgelegenheiten bekanntgemacht werden. Auf dem Informationsabend sollen erste Anbieter und Mitfahrer zusammengebracht werden. Ein wesentlicher Aspekt der lokalen Mitfahrerbörse Selzen ist, dass sich Fahrer und Mitfahrer in der Regel persönlich kennen. So entfällt die Hemmschwelle und das Risiko, sich bei ganz fremden Fahrern ins Auto zu setzen.

Die Zukunftswerkstatt Selzen – AG Verkehr ist eine unabhängige Bürgerinitiative. Ansprechpartner ist Harald Hösch, Selzen ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ).

Aktualisiert ( Samstag, den 14. November 2009 um 12:10 Uhr )  

Design by fwg-selzen.de